Carotaben (100 St)

Hersteller Almirall Hermal GmbH
Wirkstoff Betacaroten
Wirkstoff Menge 25 mg
ATC Code D02BB01
Preis 43,86 €
Menge 100 St
Darreichung (DAR) HKP
Norm N3
Carotaben (100 St)

Medikamente Prospekt

Betacaroten25mg
(H)alpha-TocopherolHilfsstoff
(H)Eisen (III) hydroxid oxid x-WasserHilfsstoff
(H)Eisen (III) oxidHilfsstoff
(H)GelatineHilfsstoff
(H)MaiskeimölHilfsstoff
(H)MaisstärkeHilfsstoff
(H)Palmitoyl ascorbinsäureHilfsstoff
(H)SaccharoseHilfsstoff
(H)Titan dioxidHilfsstoff
[Basiseinheit = 1 Stück]

Kontraindikation (absolut), Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • Überempfindlichkeit gegen Betacaroten
  • starke Raucher (> = 20 Zigaretten / Tag)

Art der Anwendung



  • Einnahme mit reichlich Flüssigkeit

Dosierung



  • Erythropoetische Protoporphyrie und polymorphe Lichtdermatosen:
    • Dosierung abhängig vom
      • Schweregrad der Erkrankung
      • Stärke der Sonneneinstrahlung: bei stärkerer Sonneneinstrahlung in den Sommermonaten erfahrungsgemäß höhere Dosis erforderlich
    • initial: 2 - 8 Kapseln (50 - 200 mg) / Tag
    • später Reduktion der Anfangsdosis möglich
    • Kinder:
      • im Vorschulalter: 2 - 3 Kapseln (50 - 75 mg) / Tag
      • im Schulalter: 2 - 5 Kapseln (50 - 125 mg) / Tag
  • Pigmentstörungen:
    • initial: 3 - 5 Kapseln (75 - 125 mg) / Tag
    • anschließend, sofern nach 3 - 5 Wochen die erwünschte Hauttönung erreicht wurde:
      • 1 - 2 Kapseln (25 - 50 mg) / Tag
      • in den Wintermonaten: 1 Kapsel (25 mg) / Tag

Indikation



  • Erythropoetische Protoporphyrie (EPP)
  • Polymorphe Lichtdermatosen
  • Pigmentstörungen (z.B. Vitiligo, Hyperpigmentierungen)

Nebenwirkungen, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • ohne Häufigkeitsangabe
    • Stuhlunregelmäßigkeiten wie Diarrhoe
      • erfordert keine Therapieunterbrechung
    • bei Dosierung > 30 mg / Tag über 3 Wochen
      • nach ca. 1 Woche bräunlichgelbe Hautverfärbung an Händen und F+APwA3w-en
      • Gelbfärbung des Stuhlgangs
    • klinische Studien
      • erhöhtes Lungenkrebsrisiko bei Rauchern, wenn zusätzlich zur normalen Ernährung 20 mg Betacaroten / Tag über einen längeren Zeitraum (bis 24 Monate) eingenommen werden

Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • In Fällen eines gestörten Dämmerungssehens bzw. bei Nachtblindheit ist eine augenärztliche Kontrolle angezeigt

Kontraindikation (relativ), Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • Leberschäden
  • eingeschränkte Nierenfunktion
  • Kombination mit Vitamin-A-haltigen Präparaten (Gefahr der Überdosierung)
  • Schwangerschaft
  • Stillzeit

Schwangerschaftshinweise, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • Anwendung in der Schwangerschaft nur nach strenger Indikationsstellung
  • keine Hinweise auf teratogene Wirkung vorhanden
  • Wirkstoff ist plazentagängig
  • angegebenen Dosen während Schwangerschaft nicht überschreiten

Stillzeithinweise, Wirkstoffprofil
(kumulative Wirkstoffangaben ohne Berücksichtigung des individuellen Zulassungsstatus)

Betacaroten - peroral

  • in der Stillzeit nur nach strenger Indikationsstellung anwenden
  • Übergang in die Muttermilch
  • angegebenen Dosen während Stillzeit nicht überschreiten

Einnahme in aufrechter Körperhaltung.

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit hereditärer Fructose-Intoleranz nicht angewendet werden.

Die Anwendung in der Schwangerschaft ist nicht empfohlen.

Die Anwendung im 3. Trimenon der Schwangerschaft darf oder sollte nicht erfolgen.

Die Anwendung in der Stillzeit ist nicht empfohlen.

Die Anwendung in der Stillzeit darf oder sollte nicht erfolgen.

 

Sponsor

Rechtliche Hinweise

Warnung

Unsere Website verkauft keine medikamente. Unsere Website dient nur zu Informationszwecken. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament einnehmen.