Askina Calgitrol Silberalg (5X15 g)

Hersteller B. Braun Melsungen AG
Wirkstoff Keine Angabe
Wirkstoff Menge Keine Angabe
ATC Code Keine Angabe
Preis Keine Angabe
Menge 5X15 g
Darreichung (DAR) TPO
Norm Keine Angabe

Medikamente Prospekt

Kontraindikation (absolut)



  • AskinaArgA8-/sup> CalgitrolArgA8-/sup> sollte nicht verwendet werden:
    • Bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Silber oder Alginate
    • Bei Kontraindikationen gegen das Vorhandensein von Metallen, z. B. MRT-Untersuchungen
    • Bei durch Syphilis, Tuberkulose oder tiefe Pilzinfektionen bedingten Wunden
    • Bei Verbrennungen dritten Grades
    • Falls die Packung bereits geöffnet wurde oder beschädigt ist.
  • Zurzeit liegen keine Gegenanzeigen für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen vor.
  • Um eine unangemessene Behandlung zu vermeiden, wird die Befolgung der Herstelleranweisungen zusammen mit den Leitlinien für die beste Praxis beim Wundmanagement empfohlen.

Art der Anwendung



  • Packung schütteln, so dass die Silberalginat-Matrix der Tamponade gut gemischt ist
  • Eine dicke Schicht auf die Wunde auftragen und mit einem geeigneten sekundären Verband abdecken (z. B. AskinaArgA8-/sup> DresSil), der einen engen Kontakt zwischen der Silberalginat-Tamponade und der Wunde gewährleistet. Bei diabetischem Folienverband kann auch ein Folienverband verwendet werden.
  • CalgitrolArgA8-/sup> Paste wird durch gründliches Spülen der Wunde entfernt. Auch eventuell anhaftende Bereiche der Paste können so entfernt werden.

Dosierung



  • AskinaArgA8-/sup> CalgitrolArgA8-/sup> Paste sollte nach jedem Verbandwechsel gewechselt werden, dies kann je nach dem Zustand der Wunde entweder täglich oder weniger häufig sein.
    • Wie häufig der Verband gewechselt werden muss, hängt von den produzierten Exsudatmengen ab. Ein Verbandwechsel ist angezeigt, wenn die Wundauflage gesättigt ist. Verbandwechsel sollten erfolgen, wenn die maximale Absorptionskapazität der Wundauflage erreicht ist oder die Matrix vollständig zu Gel geworden ist. Bei infizierten Wunden kann anfangs ein täglicher Verbandwechsel erforderlich sein, wenn die Exsudatmengen besonders hoch sind. Bei mäßig exsudierenden Wunden kann der Verbandwechsel alle 2 bis 3 Tage erfolgen.
  • Die Wunde sollte regelmäßig untersucht werden. Der Verband sollte abgesetzt werden, wenn die Exsudatproduktion minimal ist und/oder ein anderes Verbandsregime angezeigt ist. Bei Anzeichen einer Infektion ist eine systemische Antibiotikatherapie zu erwägen.

Indikation



  • AskinaArgA8-/sup> CalgitrolArgA8-/sup> ist eine weiche und homogene Silberalginat-Matrix, die sich eng an das Wundbett anpasst und dadurch ,tote Räume+ACY-quot, verhindert, in denen sich Bakterien vermehren können. Es ist steril in einer Tube mit einer langen Tülle verpackt. Diese erleichtert die Applikation der Silberalginat-Matrix in Tunneln, Fistelgängen und bei schwierigeren Wundformen.
  • AskinaArgA8-/sup> CalgitrolArgA8-/sup> enthält eine durchschnittliche Konzentration von 180 mg ionischem Silber pro 15-g-Tubenapplikation.
  • AskinaArgA8-/sup> CalgitrolArgA8-/sup> ist zur Versorgung von infizierten oder kritisch kolonisierten Wunden indiziert, u. a:
    • Diabetische Fußulcera
    • Dekubitalulcera (Grad I - IV)
    • Ulcus cruris venosum/arteriosum
    • Verbrennungen bis zweiten Grades
    • Hautspendeareale
    • Traumatische Wunden

Nebenwirkungen



keine Informationen vorhanden

Hinweise und Vorsichtsmaßnahmen



  • Sehr gute Anpassungsfähigkeit an den Wundgrund
  • Wirksam gegen ein breites mikrobielles Spektrum (100% ionisches Silber)
  • Muss nicht befeuchtet (aktiviert) werden
  • Kontrollierte Silber-Ionen-Abgabe für eine langanhaltende antimikrobielle Wirkung
  • Hält ein feuchtes Wundmilieu aufrecht
  • Durch Spülen (LavaseptArgA8-/sup>, ProntosanArgA8-/sup>) einfach aus der Wunde zu entfernen

Kontraindikation (relativ)



keine Informationen vorhanden

Schwangerschaftshinweise



keine Informationen vorhanden

Stillzeithinweise



keine Informationen vorhanden

 

Sponsor

Rechtliche Hinweise

Warnung

Unsere Website verkauft keine medikamente. Unsere Website dient nur zu Informationszwecken. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie das Medikament einnehmen.